Skip to content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kein Dach ohne Solarstrom!

1. September 2021 | 19:00

Ein Vortrag im Bahnhof Rahden mit dem Motto
„Macht alle Dächer mit Fotovoltaik voll, woher soll der Strom denn sonst kommen?“
mit Prof. Dr.-Ing. Konrad Mertens.
Der Referent informiert im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik sowie in wichtigen Details zu Markt und Preisentwicklung, der Wirtschaftlichkeit von konkreten Anlagebeispielen sowie der Speicherung von Solarstrom.
Warum ist Solarstrom inzwischen deutlich günstiger als Biomasse und Offshore Windkraft? Ist durch Eigenverbrauch die Rendite der Fotovoltaik akzeptabel bis sehr gut obwohl die Einspeisungsvergütung für einen auskömmlichen Betrieb nicht mehr ausreicht? Wann sind Speicher sinnvoll? Auch die zunehmende Elektromobilität ist ein Anreiz, eine eigene Fotovoltaik Anlage zu installieren. Wie wichtig ist Photovoltaikstrom in unserem Land, um möglichst bald auf fossile Brennstoffe wegen der fortschreitenden Klimakatastrophe zu verzichten? Auf diese zahlreichen Fragen gibt der versierte Referent Antworten.

Der Präventionsrat Rahden e.V. weist darauf hin, dass an dem Abend die dann aktuellen Coronavorschriften einzuhalten sind.

Details

Datum:
1. September 2021
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Bahnhof Rahden
Rahden, Nordrhein-Westfalen 32369 Deutschland

Veranstalter

Präventionsrat Rahden e. V.
Webseite:
https://www.praeventionsrat-rahden.de/