Skip to content
Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

September 2022

Energiesprechstunde

27. September | 10:00 - 13:00
Verbraucherzentrale NRW (Standort Minden), Portastr. 9 (im Schinkelbau)
Minden, 32423
Kostenlos

Die Beratung findet zu den Themenbereichen Heizen (Heizungsanlagen), Wärmedämmung, Energieeffiziente Geräte, Nutzung erneuerbarer Energien, Stromsparen und Fördermittel statt. Es berät Sie Energieberaterin Dipl.-Ing. Barbara Brendel. Die Beratungszeit beträgt 30-45 Minuten pro Termin. Je nach Pandemiegeschehen finden die Beratungstermine stationär oder telefonisch statt. Die Beratung ist dank Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie für Ratsuchende kostenfrei. Beratung nur nach vorheriger Terminvereinbarung Terminvergabe unter: Tel: 0571/386379-01 oder -06 E-Mail: minden.energie@verbraucherzentrale.nrw

Erfahren Sie mehr »

“MitReden” – Krieg und Energiekrise: Zeitwende Auf Kosten der Klimaziele? – Eine offene Gesprächsrunde

29. September | 19:30
Stadtbibliothek Minden, Königswall 99
Minden, 32425
Google Karte anzeigen
€5

Eine offene Gesprächsrunde mit: Barbara Brendel (Energieberaterin), Michael Buhre (Bürgermeister a.D.), Moderation: Marco Düsterwald (VHS Direktor) Sie haben Lust darauf, miteinander wirklich ins Gespräch zu kommen und sich nicht nur mit unveränderlichen Standpunkten das Gegenüber 'vom Leib zu halten', Sie haben Freude daran, andere Meinungen, andere Leute kennen zu lernen und einen angenehmen Abend miteinander zu verbringen? Unser Gesprächsformat 'MitReden' ist eine Einladung zur lebendigen Umsetzung einer konstruktiven Debattenkultur - und zum Austausch über aktuelle Themen. Unter dem Titel "Krieg…

Erfahren Sie mehr »

Das EEG 2023 | Online-Seminar

30. September | 12:00 - 13:00
Online
Kostenlos

Mit dem novellierten Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ändern sich die Förderbedingungen für PV-Anlagen. Unser Experte informiert Sie darüber. Die eigene Stromerzeugung aus Sonnenlicht ist aktuell interessant, vor allem, wenn ein großer Teil des erzeugten Stroms selbst genutzt werden kann und damit die Stromrechnung deutlich geringer ausfällt. Der Gesetzgeber möchte zusätzlich eine weitere Möglichkeit zur Umsetzung schaffen und will eine neue Klasse von Vergütungssätzen festlegen, die für reine Volleinspeise-Anlagen gelten sollen, deren Strom vollständig in das öffentliche Netz eingespeist wird. Verbraucher:innen mit Interesse…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2022

Energiesparen heißt Geld sparen | Online-Seminar

5. Oktober | 19:00 - 20:00
Online
Kostenlos

Die Kosten für Gas und Strom sind in den vergangenen Monaten stark gestiegen. Ein sparsamer Umgang mit Energie wird deshalb auch für Mieter:innen immer wichtiger. Energiesparen heißt nämlich bares Geld zu sparen. Die gute Nachricht: Um Energie zu sparen, muss man keinesfalls hohen Aufwand betreiben oder größere Investitionen tätigen. Vielmehr sind es kleine Verhaltensänderungen im Alltag, die sich postwendend im Portemonnaie bemerkbar machen. Mit dem Absenken der Raumtemperatur um nur ein Grad lassen sich bereits 6 Prozent Energie einsparen. Statt…

Erfahren Sie mehr »

Energiesprechstunde

6. Oktober | 14:00 - 17:45
Stadtbücherei Bad Oeynhausen, Herforder Straße 47-51
Bad Oeynhausen, 32545
Kostenlos

Die Beratung findet zu den Themenbereichen Heizen (Heizungsanlagen), Wärmedämmung, Energieeffiziente Geräte, Nutzung erneuerbarer Energien, Stromsparen und Fördermittel statt. Es berät Sie Energieberaterin Dipl.-Ing. Barbara Brendel. Die Beratungszeit beträgt 30-45 Minuten pro Termin. Je nach Pandemiegeschehen finden die Beratungstermine stationär oder telefonisch statt. Die Beratung ist dank Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie für Ratsuchende kostenfrei. Beratung nur nach vorheriger Terminvereinbarung Terminvergabe unter: 05731 - 14 2527 (Mo bis Fr 9:00-– 12:30 Uhr, Mo und Di 14:00-15:00 Uhr, Do…

Erfahren Sie mehr »

Energiesprechstunde

11. Oktober | 14:30 - 17:30
Verbraucherzentrale NRW (Standort Minden), Portastr. 9 (im Schinkelbau)
Minden, 32423
Kostenlos

Die Beratung findet zu den Themenbereichen Heizen (Heizungsanlagen), Wärmedämmung, Energieeffiziente Geräte, Nutzung erneuerbarer Energien, Stromsparen und Fördermittel statt. Es berät Sie Energieberaterin Dipl.-Ing. Barbara Brendel. Die Beratungszeit beträgt 30-45 Minuten pro Termin. Je nach Pandemiegeschehen finden die Beratungstermine stationär oder telefonisch statt. Die Beratung ist dank Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie für Ratsuchende kostenfrei. Beratung nur nach vorheriger Terminvereinbarung Terminvergabe unter: Tel: 0571/386379-01 oder -06 E-Mail: minden.energie@verbraucherzentrale.nrw

Erfahren Sie mehr »

Energiesparen heißt Geld sparen | Online-Seminar

19. Oktober | 19:00 - 20:00
Online
Kostenlos

Die Kosten für Gas und Strom sind in den vergangenen Monaten stark gestiegen. Ein sparsamer Umgang mit Energie wird deshalb auch für Mieter:innen immer wichtiger. Energiesparen heißt nämlich bares Geld zu sparen. Die gute Nachricht: Um Energie zu sparen, muss man keinesfalls hohen Aufwand betreiben oder größere Investitionen tätigen. Vielmehr sind es kleine Verhaltensänderungen im Alltag, die sich postwendend im Portemonnaie bemerkbar machen. Mit dem Absenken der Raumtemperatur um nur ein Grad lassen sich bereits 6 Prozent Energie einsparen. Statt…

Erfahren Sie mehr »

Energiesprechstunde

25. Oktober | 10:00 - 13:00
Verbraucherzentrale NRW (Standort Minden), Portastr. 9 (im Schinkelbau)
Minden, 32423
Kostenlos

Die Beratung findet zu den Themenbereichen Heizen (Heizungsanlagen), Wärmedämmung, Energieeffiziente Geräte, Nutzung erneuerbarer Energien, Stromsparen und Fördermittel statt. Es berät Sie Energieberaterin Dipl.-Ing. Barbara Brendel. Die Beratungszeit beträgt 30-45 Minuten pro Termin. Je nach Pandemiegeschehen finden die Beratungstermine stationär oder telefonisch statt. Die Beratung ist dank Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie für Ratsuchende kostenfrei. Beratung nur nach vorheriger Terminvereinbarung Terminvergabe unter: Tel: 0571/386379-01 oder -06 E-Mail: minden.energie@verbraucherzentrale.nrw

Erfahren Sie mehr »

November 2022

Energiesparen heißt Geld sparen | Online-Seminar

2. November | 19:00 - 20:00
Online
Kostenlos

Die Kosten für Gas und Strom sind in den vergangenen Monaten stark gestiegen. Ein sparsamer Umgang mit Energie wird deshalb auch für Mieter:innen immer wichtiger. Energiesparen heißt nämlich bares Geld zu sparen. Die gute Nachricht: Um Energie zu sparen, muss man keinesfalls hohen Aufwand betreiben oder größere Investitionen tätigen. Vielmehr sind es kleine Verhaltensänderungen im Alltag, die sich postwendend im Portemonnaie bemerkbar machen. Mit dem Absenken der Raumtemperatur um nur ein Grad lassen sich bereits 6 Prozent Energie einsparen. Statt…

Erfahren Sie mehr »

Energiesprechstunde

3. November | 14:00 - 17:45
Stadtbücherei Bad Oeynhausen, Herforder Straße 47-51
Bad Oeynhausen, 32545
Kostenlos

Die Beratung findet zu den Themenbereichen Heizen (Heizungsanlagen), Wärmedämmung, Energieeffiziente Geräte, Nutzung erneuerbarer Energien, Stromsparen und Fördermittel statt. Es berät Sie Energieberaterin Dipl.-Ing. Barbara Brendel. Die Beratungszeit beträgt 30-45 Minuten pro Termin. Je nach Pandemiegeschehen finden die Beratungstermine stationär oder telefonisch statt. Die Beratung ist dank Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie für Ratsuchende kostenfrei. Beratung nur nach vorheriger Terminvereinbarung Terminvergabe unter: 05731 - 14 2527 (Mo bis Fr 9:00-– 12:30 Uhr, Mo und Di 14:00-15:00 Uhr, Do…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren