Skip to content
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Oktober 2021

Strom sparen im Haushalt

28. Oktober | 19:00 - 20:30
Online
Kostenlos

Sie möchten im Haushalt Energie sparen, aber nicht vorschnell falsche Entscheidungen treffen? Wo lohnt es sich zum Beispiel sinnvoll und nachhaltig zu investieren und was lässt sich leicht umsetzen? Wie der Energieverbrauch zu Hause sinkt und mit ihm die Kosten, zeigt ein Vortrag der Verbraucherzentrale NRW. Energieberaterin Michaela Prelle erklärt was die besten Stellschrauben sind – und das sind nicht immer die größten Elektrogeräte oder gleich eine neue Heizung. Die Suche nach einem einzigen Verursacher für hohen Strom- und Heizverbräuche…

Mehr erfahren »

November 2021

Vereinstreffen des Klimabündnis im Mühlenkreis e.V. (monatlich)

3. November | 19:00
Simeonscarré 2, 32423 Minden, Simeonscarré 2
Minden, Nordrhein-Westfalen 32423 Deutschland

Das KlimaBündnis ist ein breites überparteiliches Bündnis, das sich für den Klimaschutz einsetzt. Wir bilden ein starkes Netzwerk aus klima-engagierten Menschen im Mühlenkreis. Unsere Aufgabe sehen wir darin, die "großen" Beschlüsse auf den Mühlenkreis "herunterzubrechen". Wir möchten zeigen, wie diese jeder und jede von uns in seinem/ihrem Umfeld umsetzen kann, um für die Energiewende einzutreten. Die Energiewende ist machbar und finanzierbar. Als gemeinsam begriffene Aufgabe stärkt sie unsere Identität im Kreis und kann außerdem die Region und ihre Wirtschaftskraft stärken.…

Mehr erfahren »

Nachträgliche Wärmedämmung

11. November | 18:30 - 20:00
Online
Kostenlos

In Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW lädt die Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Hüllhorst, Julia Bachmann, herzlich ein zum Online-Vortrag. Sie haben eine gebrauchte Immobilie gekauft? Oder Sie überlegen, ob sich eine Dämmung mit Ü55 noch lohnt? So ein Haus repräsentiert einen hohen finanziellen Wert. Und man verbringt viel Zeit darin. Wärmedämmung fördert die Behaglichkeit und ist gut für den Geldbeutel. Statt Geld zu verheizen, steigert man den Wert der eigenen Immobilie. Worauf man achten sollte und welche Maßnahmen besonders sinnvoll sind, darüber…

Mehr erfahren »

Erdwärme im eigenen Haus

15. November | 18:00 - 20:00
Gymnasium der Stadt Rahden, Freiherr-vom-Stein-Straße 5
Rahden, 32369
Kostenlos

Der Präventionsrat Rahden e. V. setzt die Vortragsreihe für Hauseigentümer, Vermieter und Mieter fort, damit sie bestens informiert sind, was und wie sie in ihrem Wohnbereich verbessern können, wenn die Förderungen von Bund und Land sprudeln und die bürokratischen Hürden fallen. Am 15. November 2021 um 18:00 Uhr geht es in einem weiteren Vortrag um Erdwärme im eigenen Haus. Fachmann Sven Kersten von der EnergieAgentur.NRW steht Rede und Antwort zu dem Thema. Der Präventionsrat Rahden e.V. weist darauf hin, dass…

Mehr erfahren »

Heizung – Optimieren oder tauschen?

18. November | 18:30 - 20:00
Online
Kostenlos

In Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW lädt die Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Hüllhorst, Julia Bachmann, herzlich ein zum Online-Vortrag. Wie optimiert man eigentlich die Heizung? Und in welchen Fällen lohnt sich das noch? Wann sollte das alte Schätzchen auf jeden Fall ausgetauscht werden und welche Möglichkeiten gibt es, mit erneuerbaren Energien zu heizen? Darüber informiert Sven Kersten von der EnergieAgentur.NRW. Natürlich erfährt man auch, welche Förderprogramme finanzielle Unterstützung bieten. Interessierte können sich anmelden bei der Klimaschutzmanagerin Julia Bachmann per E-Mail an julia.bachmann@huellhorst.de

Mehr erfahren »

Hausdämmung, wer Eigenheim dämmt, spart massiv Energie und tut am meisten gegen den Klimawandel!

22. November | 18:00
Gymnasium der Stadt Rahden, Freiherr-vom-Stein-Straße 5
Rahden, 32369
Kostenlos

Der Präventionsrat Rahden e. V. setzt die Vortragsreihe für Hauseigentümer, Vermieter und Mieter fort, damit sie bestens informiert sind, was und wie sie in ihrem Wohnbereich verbessern können, wenn die Förderungen von Bund und Land sprudeln und die bürokratischen Hürden fallen. Am 22. November 2021 um 18:00 Uhr geht es um das Thema: „Hausdämmung, wer Eigenheim dämmt, spart massiv Energie und tut am meisten gegen den Klimawandel!“ Herr Arnold Drewer vom Ipeg Institut Paderborn wird erklären wie man richtig dämmt.…

Mehr erfahren »

Die Sonne nutzen – Lohnt sich! – mit Photovoltaik und Batteriespeicher

25. November | 18:30 - 20:00
Online
Kostenlos

In Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW und der Verbraucherzentrale NRW lädt die Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Hüllhorst, Julia Bachmann, herzlich ein zum Online-Vortrag. Wird eine Photovoltaikanlage zu klein geplant, fallen Klimaeffekt und finanzielle Rendite unnötig gering aus. Die aktuelle Devise der Verbraucherzentrale NRW lautet deshalb: Je größer, desto besser – das gilt mit wenigen Ausnahmen. Wenn das Budget reicht, soll man am besten die gesamte nutzbare Dachfläche belegen und nicht mehr nur den Eigenverbrauch als Maßstab nehmen. Was eine eigene Solarstromanlage bringt…

Mehr erfahren »

Dezember 2021

Vereinstreffen des Klimabündnis im Mühlenkreis e.V. (monatlich)

1. Dezember | 19:00
Simeonscarré 2, 32423 Minden, Simeonscarré 2
Minden, Nordrhein-Westfalen 32423 Deutschland

Das KlimaBündnis ist ein breites überparteiliches Bündnis, das sich für den Klimaschutz einsetzt. Wir bilden ein starkes Netzwerk aus klima-engagierten Menschen im Mühlenkreis. Unsere Aufgabe sehen wir darin, die "großen" Beschlüsse auf den Mühlenkreis "herunterzubrechen". Wir möchten zeigen, wie diese jeder und jede von uns in seinem/ihrem Umfeld umsetzen kann, um für die Energiewende einzutreten. Die Energiewende ist machbar und finanzierbar. Als gemeinsam begriffene Aufgabe stärkt sie unsere Identität im Kreis und kann außerdem die Region und ihre Wirtschaftskraft stärken.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren